Was bedeutet "Anwaltswaise"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich versteh nicht, was an dem Wort so schwer sein soll. Damit sind Waisen gemeint, deren Eltern Anwälte waren. Alles andere wäre doch unlogisch. Fertig ausgebildete Anwälte werden wohl kaum durch ein Stipendium für Studenten gefördert werden.

Verstehe ich so,dass Deine verstorbenen Eltern Anwälte gewesen sein sollten. - Hoffentlich erfreuen sie sich in Wirklichkeit bester Gesundheit!

Wenn man den Begriff "googelt" stößt man ja auf Stiftungen, die Stipendien vorzugsweise an "Anwaltswaisen" vergeben. Ich würde DORT mal anrufen und im Zweifel fragen, wieso die ein Wort benutzen, das es in der deutsdchen Sprache gar nicht gibt...

Ich denke mal dass damit Leute gemeint sind, dessen Eltern Anwalt waren. Bin mir aber nicht sicher ;)

Was möchtest Du wissen?