Was bedeutet Anspruch erheben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Vorsitzende der größten Partei erhebt Anspruch auf das Amt des Bundeskanzlers.

Das außereheliche Kind erhebt Anspruch auf das Erbe.

Die Revisionisten erheben Anspruch auf Teile des heutigen Polen.

Der faule Schüler erhebt Anspruch auf eine gute Note.

Der Antwortgeber erhebt Anspruch auf ein Danke.

Wenn ich Anspruch auf etwas erhebe, dann behaupte ich, dass es mir gehört oder mir zusteht. Ich sage das ich ein Recht darauf habe oder es besonders verdient habe.


Wenn man einen *ANSPRUCH * ERHEBT :so ca.:hey du anspruch ...ERHEBE FICH😗

kein ding.It's me😂

0

Besitz anfordern.

Was möchtest Du wissen?