Was bedeutet anlageintensiv?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, sonst gäbe es ja nicht unterschiedliche Begriffe.

Anlageintensiv sind Unternehmen, die viele Anlagegüter benötigen.

Kapitalintensiv hat eine Überschneidung mit Anlageintensiv, aber Kapitalintensiv, könnte auch ein Unternehmen sein, was einen hohen Warenvorrat benötigt, der ja kein Anlagegut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?