Was bedeutet "Andienungsverkehr frei"? Ist ein Verkehrsschild.

4 Antworten

Wieder ein "Eigenkreation" irgendeiner Stadt? :D

Jedenfalls kein amtliches Verkehrszeichen. Beachten sollte man es aber dennoch.

Bedeutet wohl: Lieferverkehr frei

Rein rechtlich gesehen könnte da auch "Wurstsalat" draufstehen. ;)

Wenn da mal einer klagt, könnte es lustig für die Stadt werden.

34

Die Verkehrsbehörden unterscheiden zwischen Anlieger frei und Andienungsverkehr frei, hierzu  wird durch Zusatzzeichen 1026-35: Lieferverkehr frei hingewiesen. .

Andienungsverkehr findet z.B. statt in Fußgängerzonen. Diese sind  für Anlieger gesperrt, jedoch ist die Andienung, nämlich die Warenanlieferung an Geschäfte in einem bestimmten Zeitrahmen erlaubt. Andienung ist der Begriff, der für Lieferverkehr verwendet wird (siehe auch OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 20. August 2002 · Az. 15 A 583/01).

Andienungsverkehr ist erlaubt, die Benutzung durch Anlieger nicht.

.

1

Heißt soviel wie Anlieger frei.

Wenn man in der gefragten Straße begründet reinfährt, ist alles OK. Oma besuchen, Möbel ausliefern, was weiß ich.

Aber nur spazieren fahren durch diese Straße = nicht gut.

Das soll wahrscheinlich soviel, wie "Lieferverkehr" frei heißen - wobei ich "Andienungsverkehr" noch nie irgendwo gelesen habe. War das in Deutschland oder in Österreich?

30

Das war in Deutschland....

0
35

Hallo Mausi, Andienungsverkehr ist mir auch neu, in Österreich ist es aber soweit ich weiß der "Quell-und Zielverkehr".

0

Was bedeutet "KB" und "DS" im Puff?

Was bedeutet es, wenn eine Prostituierte "KB" und "DS" anbietet?

...zur Frage

Unbekanntes Verkehrsschild vor einer Ampel

Hej :-) Ich habe heute ein mir unbekanntes Verkehrsschild entdeckt. Es ist rechteckig und blau und es steht vor einer Ampel. Auf dem Schild steht nichts drauf. Es ist einfach nur blau. Kann mir jemand sagen, was das bedeutet?

...zur Frage

Was bedeutet das Verkehrsschild auf dem Bild?

Gesehen in Frankreich.

...zur Frage

Inwiefern gelten deutschsprachige Verkehrszeichen für Ausländer?

Meine Frage mag auf den ersten Blick etwas seltsam erscheinen, aber ich habe im Internet nichts dazu gefunden. Ich versuche einmal, meine Frage zu erklären: Einmal angenommen, eine Person aus einem fremden Land fährt in einer deutschen Stadt mit dem Auto und beachtet mangels ausreichender Sprachkenntnisse ein Verkehrsschild nicht (zum Beispiel "Anlieger frei"). Hat diese Person mit einer Strafe zu rechnen, obwohl sie das Verkehrsschild nicht vorsätzlich missachtet hat? Ist es Voraussetzung, die deutsche Sprache zu beherrschen, um ein Fahrzeug in Deutschland führen zu dürfen, damit solche Fälle nicht eintreten? Und einmal andersherum gefragt: welche Folgen habe ich in einem fremden Land zu erwarten, wenn ich aufgrund mangelnder Kenntnisse der Landessprache ein Verkehrsschild missachte? Sollten Verkehrsschilder nicht eigentlich international verständlich sein? Ich freue mich über jede Antwort und Meinung, vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wann ist ein Werktag?

In einer Straße steht ein Verkehrsschild absolutes Halteverbot,Ausnahme "werktags von 16.00 - 06.00 Uhr ". Ist Samstag auch ein Werktag ?

...zur Frage

Verkehrsschild gesucht - Fotoapparat

Auf meiner letzten Reise nach London habe ich folgendes Verkehrsschild gesehen (siehe Anhang).

Im Internet habe ich darüber nichts gefunden. Kann mir jemand sagen was es bedeutet? Kann mir nur vorstellen, dass es sowas heißt, wie "Hier (Sehenswürdigkeit) darf fotografiert werden...".

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?