Was bedeutet Amorph und Teilkristallin?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Amorph bedeutet, dass die Teilchen eines Stoffes keine Fernordnung aufweisen. Sie sind wild durcheinander gewürfelt.

Bei einem kristallinen Stoff herscht dagegen reicht es aus, eine kleinste Einheit anzugeben; daraus kann man dann den ganzen Kristall rekonstruieren, indem man diese Einheit immer wieder eine an die nächste setzt.

Teilkristalline Stoffe sind amorph, es bilden sich jedoch geordnete Bereiche, die dann kristallin sind. Ist bei vielen Kunststoffen der Fall.

Was möchtest Du wissen?