Was bedeutet "aktiveren" im Zusammenhang mit Abschreibung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alle Zubuchungen auf Aktivkonten sind Aktivierungen. Wenn z.B. eine Maschine gekauft wird, wird die Rechnung   Maschinen u. maschinelle Anlagen und Vorsteuer an Verbindlichkeiten aus L/L verbucht. Die Fracht, Montage und Anschlußkosten werden genauso auf dem Konto Maschinen u. maschinelle Anlagen als Zungang verbucht bzw. aktiviert.

Nehmen wir an die Machine hat netto 100.000.- Euro, Die Fracht netto 1.500.- Euro, die Montage netto  3.500.- Euro und der elektr. Anschluß nochmal 1.000.- Euro netto gekostet, es sind demnach für die Maschine 106.000.- Anschaffungskosten aktiviert worden, von diesen Anschaffungskosten wird die AfA (Abschreibung) entsprechend der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer errechnet.

Wenn Du ein neues Wirtschaftsgut, z. B. ein Fahrzeug für den Betrieb kaufst, kannst Du die Anschaffungskosten nicht sofort als Betriebsausgaben absetzen, sondern nur innerhalb eines bestimmten Zeitraums. 

Dies bedeutet, Du mußt das Auto im Fuhrpark als Aktivum ausweisen und darfst nur die AfA, also die zeitliche Wertminderung in den Betriebsausgaben geltend machen.

Das Auto wird damit jedes Jahr weniger wert, bis es abgeschrieben ist.

Aktivieren bedeutet, die Anschaffungskosten abzüglich AfA auf der Aktivseite in der Bilanz auszuweisen.

Giwalato 

Hallo,

in der Bilanz gibt es eine Aktiv- und eine Passivseite.

Wenn etwas aktiviert wird, dann heisst es, dass es auf der Aktivseite der Bilanz steht. Bei der Anschaffung eines KFZ geschieht dieses durch die Zubuchung im Konto "Furhpark".

Schöne Grüße

Was bedeutet der Begriff stülpen in der Buchhaltung?

Hallo zusammen, mache gerade eine Aushilfstätigkeit in der Fibu Abteilung. Der Begriff stülpen wird sehr häufig verwendet. Was bedeutet das?

MfG

Yasli

...zur Frage

Darf ein Dienstleister Bareinnahmen nur auf einem Schmierzettel vermerken?

Besagter Dienstleister hat in seinem Geschäft auch keine Quittung ausgestellt oder direkt ein Kassenbuch geführt. Das Geschäft schließt auch EC-Zahlung generell aus. Theoretisch wären doch somit die Einnahmen gegenüber dem Finanzamt beliebig zu erklären. Einen Nachweis gibt es ja nicht. Den Schmierzettel kann man verschwinden lassen. Der Kunde hat keinen Beleg.

...zur Frage

Was bedeutet "Flexibilität der Nominallöhne"?

Ich lese gerade in meinen VWL Unterlagen den Begriff "Flexibilität der Nominallöhne" im Zusammenhang mit dem optimalen Währungsraum. Was bedeutet das?

...zur Frage

Erfahrung mit Lidl Mobile Smart Tarif?

Was bedeutet in diesem Zusammenhang Guthabenverfügbarkeit unbegrenzt?

Wenn ich den Tarif heute aktivieren würde, stünden mir die 400 Einheiten umgehend zur Verfügung?

Werden jeden Monat 10€ abgebucht, unabhängig davon, ob ich die 400 Einheiten des Vormonats voll ausgeschöpft habe?

Bedingung ist allerdings, die Abgabe der Bankdaten? Macht es das Angebot unseriös?

Ich danke euch herzlich für eure Ratschläge.

...zur Frage

Gibt es einen Zusammenhang zwischen BlueTEC und AdBlue?

Ich lese manchmal bei einigen Autos hinten am Heck den begriff "BlueTEC".

Hat das was mit de Begriff "AdBlue" zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?