Was bedeutet a∈IR {0}?

5 Antworten

Das bedeutet, dass dein Element a eine reelle Zahl ist.

IR ist die Schreibweise, die man wählt, wenn man die mehr oder weniger offizielle Bezeichnung ℝ für die Menge der reellen Zahlen auf dem Computer nicht zur Verfügung hat. (IR ist ein großes i und ein großes r.)
Im Heft schreibt man diese besonderen Zahlenmengen vorn mit einem Doppelstrich. 

{ a; b; c }
Diese geschweiften Klammern sind Mengenklammern. Darin stehen die Elemente einer Menge.

Das Zeichen ∈ bedeutet: enthalten in, oder einfach: in

Bei deiner Frage scheint aber etwas zu fehlen zwischen IR und {0}.
Vermutlich heißt es       IR \ {0}

Das Zeichen \ ist bei Mengen: ohne
sodass dein Element a in einer Menge wäre, die ganz IR umfasst - außer der Null.

Vermutlich heißt es       IR \ {0}

Denke ich auch. Wahrscheinlich hat der Editor den Backslash verschluckt.

1

Meinst du vlt a∈IR\{0}?

Dann ist a irgendeine Zahl außer 0. Das R ist der reelle Zahlenraum. Alles, was du auf einem normalen Zahlenstrahl ablesen kannst, lässt sich damit beschreiben 

Fehlt da vielleicht ein \ zwischen dem R und {0}? Dann wäre a eine reelle Zahl, aber nicht Null.

Was möchtest Du wissen?