was bedeutet agrachemie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Agrochemie (auch Agrarchemie, Agrikulturchemie) ist ein Forschungs- und Entwicklungszweig der Chemie und gleichzeitig ein großindustrieller Produktionsbereich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Agrochemie

Chemie für die Landwirtschaft, also beispielsweise die Fabriken für Kunstdünger

Agrochemie ist der Einsatz von chemischen Mitteln in der Landwirtschaft,wie zum Beispiel:

Pestizide und Pflanzenschutzmittel

oder auch Düngemittel.

LG.

Was möchtest Du wissen?