was bedeutet Ad-Hoc Auswertung?

2 Antworten

Hallo, dieforu

Eine Eigenschaft der Ad-hoc-Analyse ist, dass der Anwender zu Beginn gar nicht weiß, was er eigentlich auswerten will. Ad-hoc-( improvisiert, spontane) Auswertungen sind vom Benutzer direkt & interaktiv zusammengestellte Auswertungen. Sie unterscheiden sich von vorgefertigten Auswertungen dadurch, dass der Benutzer Inhalt & Aussehen der Auswertung selbst bestimmen kann. Der Anwender entwickelt seine Anforderungen ad hoc auf Grund der bereits gewonnenen Erkenntnisse. Z.B. : Er will sich Zahlen über Kunden, Produkte, Absatzmärkte und Zahlungsmoral erstellen, um einen besseren Überblick über sein Geschäft zu bekommen & um damit die weitere Vorgehensweise in der Zukunft bestimmen zu können. Um das zu ermöglichen, müssen ihm die Daten zur Verfügung gestellt werden. Z.B. durch den Zugriff auf eine (online)Datenbank.

LG Ria

Eine sofortige, schnelle Auswertung !

Was möchtest Du wissen?