Was bedeutet "a/c" bei Übersetzungen?

...komplette Frage anzeigen  - (spanisch, Vokabeln)

2 Antworten

Hallo, das steht ersatzweise für etwas bzw. jemanden und bedeutet "algún complemento" und das wiederum bedeutet, dass es sich um ein Objekt handelt, welches man hier einfügen kann. Wobei ja die deutsche Übersetzung nicht ganz richtig ist, denn es ist nicht "etwas" (Sache) sondern kann auch "jemanden" (Person) sein.

Wenn es ein complemento/Objeti ist, ist es ein complemento directo (Akkusativ-Objekt), bei zweien, ein complemento directo (Akkusativ-Objekt) und ein complemento indirecto (Dativ-Objekt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von salseron
05.02.2017, 12:54

Nachtrag: a/c ist keine geläufige Abkürzung für Grammatik, sondern das hat sich das Lehrbuch eben ausgedacht. Ansonstne wäre a/c a cuenta (aufs Konto), aire aconcicionado (Klimaanlage in KFZ-Kleinanzeigen; auch a/a) oder antes de Cristo (aber eher a. C.).

0

In Spanien wird Andalusisch oder Catalán gesprochen. Es gibt auch noch Mallorquin, aber das ist nur ein untergeordneter Dialekt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Andalusischer\_Dialekt

https://de.wikipedia.org/wiki/Katalanische\_Sprache


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von salseron
05.02.2017, 12:51

Ich kann in einem Deutschen Wörterbuch auch kein Bayrisch finden...

Es geht hier um Spanischunterricht und Katalanisch ist eine andere Sprache, wie auch Baskisch oder Galicisch. Andalusisch dagegen ein Dialekt.

Wenn im Spanischwörterbuch auf Abweichungen hingewiesen wird, sind das allenfalls regionale Abweichungen im Spanischen selbst (z.B. Arg. für argentinisches Spanisch oder Méx. für den Sprachgebrauch in Mexiko).

0

Was möchtest Du wissen?