Was bedeutet AB0 Übereinstimmung erforderlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Jujan1

Es bedeutet, dass Spender und Empfänger passende Blutgruppen anhand des AB0 Systems haben müssen, also würde auch 0 oder A für jemanden mit AB passen.

Allerdings stimmt das nicht so ganz, was in deinem Biobuch steht, denn wesentlich wichtiger als die Blutgruppen sind bei Organtransplantationen die sogenannten HLA-Antigene, von denen es 6 gibt, je mehr übereinstimmen umso besser ist ein Transplantation möglich und umso schwächer ist die Abstoßungsreaktion.

Die HLA Antigene sind Oberflächenproteine auf Körperzellen, anhand derer ein fremdes Immunsystem diese als fremd erkennen kann und wo es auch zur Bekämpfung dieser ansetzt (das ist übrigens auch der Grund, warum es so schwer ist einen Knochenmarkspender zu finden, denn da hier das Immunsystem mit transplantiert wird, müssen alle 6 HLA Antigene übereinstimmen)

Wenn genügend der HLA-Antigene übereinstimmen, dann kann man heutzutage auch ein Organ transplantieren, wenn die Blutgruppe nicht übereinstimmt, natürlich muss das Organ dann restlos vom Blut des Spenders befreit werden, damit es zu keinen Verklumpungen kommt.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Blutgruppen von  Spender und Empfänger sollen möglichst gleich sein. Neben dem ABO-System gibt es noch eine Reihe von anderen Blutmerkmalen. Je verschiedener sie sind, desto stärker die Abstoßungsreaktion.

Hier kannst du es genauer nachlesen:

 http://www.meine-molekuele.de/transplantation-und-transfusion/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?