Was bedeutet "95% confidence interval: 1,30; 2,31"? Ist in Studien oft zu lesen.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Konfidenzintervall ist ein Bereich, in dem ein Wert, den man haben möchte, mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit liegt.Man kann z.B. eine Stichprobe machen und erhält, dass 37% der Befragten Deutschen eine bestimmte Partei wählen. Dann kann man ausrechnen, in welchem Bereich bei allen Deutschen diese Quote liegen würde. Dein Beispiel bedeutet, dass ein gesuchter Wert mit 95%iger Wahrscheinlichkeit zwischen 1,3 und 2,31 liegt.

wenn du es ganz genau wissen willst:

http://de.wikipedia.org/wiki/Konfidenzintervall

das heißt, dass 5% der in einer studie gemessenen werte außer acht gelassen werden (also 2,5 am anfang und die 2,5 hinteren prozent), da diese meist ausreißer sind und durch fehler entstanden sein können. es gibt auch knfidenzintervalle von 98%, da werden dann nur 2% der "ausreißer" nicht mit einbezogen

Das ist Mathe, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Stichworte Sigma-Umgebung und Vertrauensintervall wenn ich mich richtig erinnere.

ach und in deinem beispiel sind in diesen 95% eben werte zwischen 1,3 bis 2,31

Was möchtest Du wissen?