Was bedeutet "1GB RAM" und "160GB HDD" beim Notebook?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1 Gigabyte Arbeitsspeicher, und 160 Gigabyte Festplatte

wobei 1 gb speicher is ungut, das is zuwenig :P

0
@Provoke

naja wenn man so n teil neu kauft und n aktuelles betriebssystem installieren will find ichs zu wenig :P

0

1 GB Ram ist der dem Notebook zur Verfügung stehende Arbeitsspeicher (Non Permanent) und die 160 GB HDD(*) ist die Speicherkapazität deiner Festplatte also (Permanent) _

(*HDD = Hard Disk Drive (Permanent-/ Massenspeicher)

Non Permanent ... tja da merkt man einfach das ein Profi spricht.

0

Hi, 1Gb Ram heisst (meistens) das 2x512MB drin sind, und man entweder max 1Gb nachstecken kann oder den 1Gb gegen 2x1Gb tauschen kann 160Gb Festplatte sind für normal* reichlich.

Preis (vor 24.12) ca. 200 Euro

Der (flüchtige) Speicher hat eine Kapazität von 1GB, die Festplatte 160GB.

Ram ist der Speicher. Anwendungen benötigen diesen zum kurzzeitigen Ablegen von Daten. Zu wenig davon, und das Notebook lahmt oder funktioniert nicht mit einigen Programmen.

HDD = Festplatte. Langzeitspeicher für sämtliche Daten.

160 GB HDD reichen eigentlich aus

1 GB Ram sind etwas wenig, besser mind. 2 GB

was ihr labert...fürs spielen stimmt das, aber fürs arbeiten LOCKER, damals gab es 256 MB Ram und Office hat wunderbar funktioniert

0
@Arschkrampe2009

Ich hab für Dich noch nen alten C64 mit 64 KB Ram.

Schon ein Youtubevideo mit 640 KB Ram (512 geht meißt nur) wird es schwer haben

0
@Provoke

MS Office 97 klappt wunderbar damit...

Wer die Zeit hat, dem reichen auch die paar KBs

0
@Arschkrampe2009
Die Frage ging auch nur um die Bedeutung, und nicht um dessen Verwendung.

Wer meint er kommt mit weniger aus, dem soll es gegönnt sein. Retro ist in!

0

RAM = Random Access Memory (quasi der arbeitsspeicher/flüchtige speicher)

und HDD bedeutet "Hard Disc Drive" das ist deine festplatte ....

aber bevor man solche fragen stellt doch lieber erst mal googeln

Was möchtest Du wissen?