Was bedeutet Wheelspin,Burnout und ...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wheelspin sind durchdrehende (Antriebs-)Räder.

Ein Burnout sind so stark durchdrehende Räder dass es qualmt/raucht.

Kickdown ist eine Einrichtung an Automatikgetrieben die betätigt wird wenn man vom spritsparendem gemütlichen dahingleiten in maximale Beschleunigung wechselt, das Gas voll durchtritt. Damit die maximale Beschleunigung erreicht werden kann schaltet das Getriebe vom spritsparedem Gang runter in einen Gang mit dem der Motor im optimalen Drehmoment ist.

Bodykit ist eine Zusammenstellung aus Spoilern, Radläufen und Anderem um das Fahrzeug äusserlich aufzupeppen.

Soundbox und Verstärker hat Was mit der Musikanlage im Auto zu tun (Car-HiFi).

Um dich über Tuning zu informieren würde ich empfehlen den Online-Katalog eines Tuningausrüsters durchzublättern. Da die meisten Teile da bebildert und beschrieben sind bringt Dir das vermutlich mehr als wenn versucht wird es Dir zu erklären. Wenn da dann Irgendwas unverständlich ist kannst du da auch noch geziehlt danach fragen.

ZB mal hier schauen:

http://www.duw-tuner.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wikipedia?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend,

einige kann ich dir erläutern.

Wheelspin = Die Reifen drehen durch.

Burnout = Quitschende und durchdrehende Reifen

Bodykit = Die Karosserie an dem Fahrzeug, sprich das äußere.

Eine Seite kann ich dir leider nicht empfehlen.

MFG

Marcel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?