Was bedeutet ; und wie heißt es?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist der "Strichpunkt", auch als Semikolon bezeichnet. Er ist ein Satzzeichen zur Satztrennung. Er verbindet zwei Sätze mit oft ähnlicher Aussage bzw. direkter Folge zu einem Satz.

Beispiel: "Gerhard holte seinen Bruder vom Bus ab; er fuhr in seinem neuen Mazda zur Haltestelle".

Hey,
Oft wird es in der Mathematik verwendet, um Dezimalzahlen auf zu zählen.
2,5,3,0,1,4 ist natürlich unübersichtlicher als 2,5;3,0;1,4

Welche direkte Aufgabe es in Germanistik hat, weiß ich leider nicht.
Mfg

Das ist ein simikolon und es trennt Sachen in allen Bereichen. In der Mathematik wir es z.b benutzt um zu zeigen, dass das darauffolgende nicht zu dem davor gehört

Semikolon. Stärkeres Komma.

Was möchtest Du wissen?