Was bedeutet '' in sich aufnehmen''?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In dieser Form ist es kein korrektes Hochdeutsch.
Korrekt: Man nimmt einen Text - oder einen Teil des Textes - auf. (ohne 'in sich')

Diese Ausdrucksweise ist aber etwas 'gehoben', also eher nicht alltagssprachlich. Noch 'hochgestochener' würde man von 'rezipieren' sprechen.

Es bedeutet, dass man den Text bewusst gehört oder gelesen hat.

Danke für das 'Sternchen'!

0

verstehen und darüber nachdenken

das sie zb das was dort steht oder gesagt wird auch verstanden haben und begreifen um was es geht.

Was möchtest Du wissen?