Was bedeutet Bindebögen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ein Ausdruck aus der Musiknotation.

Noten, die durch einen Bindebogen verbunden sind, werden nicht einzeln abgesetzt gespielt, sondern als Einheit.

Beim Singen käme dann ein Vokal auf zwei oder mehr Töne:

Beispiel: Das Wandern ist des Müllers Lust:

Da-as muß ein schle-ech-te-er Müller sein, de-em niemals fie-iel da-as 
Wandern ein...

Bei der Violine würden die verbundenen Töne auf einem Bogenstrich gespielt, bei der Flöte nur durch Änderung der bedeckten Löcher, ohne neuen Blasansatz, bei der Gitarre ohne neuen Anschlag der rechten Hand, nur durch die linke Hand (pulling off, hammering on).

Beim Klavier benutzt man ein entsprechendes Pedal.

Herzliche Grüße,

Willy

Was möchtest Du wissen?