Was bedeutet artgemäße haltung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Genau das, was der Name sagt.

Eine artgerechte Haltung bedeutet, ein Tier so zu halten, daß dies seiner Art in allen Belangen gerecht wird, genauso wie in der freien Natur.

Logischerweise kann sich jeder selbst überlegen, daß eine artgerechte Haltung bei den allermeisten höheren Lebewesen ausgeschlossen ist.

Haustiere und Heimtiere können deshalb grundsätzlich nicht artgerecht gehalten werden.

Der Tierschutz gebraucht eine andere, selbstgefällige und sachlich falsche Definition für die artgerechte Haltung.

Allerdings ist dies ein Schwindel in sich, wenn was anderes drauf steht, als drin ist, lachs gesagt.

Der Tierschutz wendet sich mit seiner Definition vom aktuellen naturwissenschaftlichen Erkenntnisstand ab und führt damit leider auch seine eigenen Ziele ad absurdum.

Denn jemand, der ein Tier falsch hält, und ein Tierschützer, welcher die Definition für die richtige Haltung falsch festsetzt - beide tun im Endeffekt dasselbe!! --> sie halten ihre Tiere falsch !!!!

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz plump: so ähnlich wie möglich zu dem Leben das die Tiere in freier Wildbahn hätten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annelein69
13.06.2016, 12:37

Wieso plump?

Deine Antwort ist doch treffend!!

1
Kommentar von denizcan03
09.12.2016, 13:58

dsnke

1

Artgerecht bedeutet, dass das Tier (je nach Art) gehalten werden muss.

Ganz krasses Beispiel: Ein Meerschwein im Aquarium ist nicht artgerecht.

Eine Eule im kleinen Käfig auch nicht. Denn diese Art Vogel braucht extrem viel Freiraum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedenfalls das Gegenteil von "Legebatterien", bei denen hunderte Hühner in einer Box sitzen, die gerade mal so groß ist wie sie selber und wo sie sich nicht bewegen können... das ist grausam!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?