was bedeutet smart tv funktionen ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Smart TV, manchmal auch Hybrid-TV, ist die Bezeichnung für Fernsehgeräte mit Computer-Zusatzfunktionen, insbesondere Internet-Fähigkeiten. Smarte Fernsehgeräte haben Zusatzschnittstellen wie USB, Netzwerk, WLAN und Speicherkarten. Die wichtigste Zusatzfunktion ist für die Hersteller die HbbTV-Funktionalität.Voraussetzung, um ein internet- sowie netzwerkfähiges Fernsehgerät in vollem Funktionsumfang nutzen zu können, ist ein Breitbandanschluss von mindestens 6.000 kbit/s. 8.000 kbit/s müssen es für eine Darstellung von Sendungen in HD-Qualität sein [1]. Um eine optimale Bandbreite zu gewährleisten, empfiehlt es sich, das TV-Gerät per Kabel an das Heimnetzwerk anzuschließen. Es kann aber auch ein Wireless Router verwendet werden. Ein Smart TV ermöglicht es, im Internet zu surfen, oder per Knopfdruck auf die Fernbedienung Filme in Echtzeit, wahlweise sogar in HD, aus Onlinevideotheken abzurufen. Des Weiteren ist es möglich, auf Video-, Musik- und Bilddateien zuzugreifen, welche auf einem PC gespeichert sind. Auch Videotelefonate über Skype können am Fernseher gehalten werden. Eine Steuerung des TV-Gerätes ist sogar per Smartphone, Tablet oder auch USB-Tastatur möglich, nachdem der Nutzer, der über eines dieser Geräte verfügt, die zum jeweiligen Hersteller passende App heruntergeladen und installiert hat.[2] http://de.wikipedia.org/wiki/Smart_TV

danke für den Stern

0

Das bedeutet, dass du einige Apps auf den Fernseher laden kannst und z.B. Maxdome über den Fernseher gucken kannst.

Was möchtest Du wissen?