Was bedeutest es, dass mein Pferd eingesackt sei?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eingesackt bedeutet eigentlich, dass die Hinterhand kurz wegsackt nach unten, ähnlich wie beim Stolpern. Wenn ein Pferd hinten Muskulatur abbaut, spricht man von eingefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixFoxx
22.10.2016, 13:29

Danke für den Stern.

0

Wenn es an Muskeln abgebaut haben sollte, sollte dir das doch selber auch aufgefallen sein, oder nicht ?

Ansonsten würde ich auch sagen, dass abgebaute Muskeln oder ein schlechter äußerlicher körperlicher Zustand eher mit "eingefallen" bezeichnet wird und eingesackt eher mit einem "Stolpern" des Pferdes. Aber wenn du wirklich genau wissen willst, was deine Freundin meinte, solltest du sie direkt fragen. Dann bekommst du wenigstens eine direkte Erklärung zu ihrer Aussage und keine Vermutungen, wie sie im Internet nur angestellt werden können (weil wir weder dein Pferd beurteilen können, noch die damalige Situation).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht meinte sie auch, dass der Rücken oder die Schultern eingesackt sind, ist leider nicht selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie meinte eine Muskelatrophie, also ein starker Muskelabbau. Allerdings nennt man das "eingefallen" und nicht "eingesackt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das es "eingefallen" ist. Muskeln abgebaut, allgemein dünner geworden ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am einfachsten wäre es, wenn du sie selbst fragst, was sie damit meinte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?