Was bedeuten folgende Angaben auf einem Ultraschallbild

2 Antworten

Hallo!

Diese Informationen sind reine technische Informationen und geben keine Information bezgl. der aktuellen Schwangerschaft wie z.B. Schwangerschaftswoche oder Länge des Feten an. Diese sind auch für den Arzt von untergeordneter Rolle. Die wichtigsten Parameter in dieser Angabe für den Arzt sind: FPS, TIw und MI.

Die Abkürzungen bedeuten folgendes (ich habe die Erklärungen vereinfacht und bin nicht ins Detail gegangen, sodass es verständlich sein sollte.)

FPS = Bilder pro Sekunde die erfolgen. EC4-9ES = Schallkopfbezeichnung mit MHz-Angabe (megaherz -Angabe) (4 - 9 MHz). Typischer Schallkopf in der Geburtshilfe. 7,0 cm = ist die aktuelle Eindringtiefe des Ultraschallwellen in das Gewebe. Kann verändert werden, je nachdem was gesehen werden soll. Tlw = Thermischer Index. Aktuelle Temperaturentwicklung durch die Schallwellen auf das untersuchte Gewebe. Liegt hier absolut in der Norm. MI = mechanischen Index. Mittels des MI lässt sich die eingestrahlte Schallintensität (Schallleistung)regulieren. Liegt hier in der Norm.

(2d) G60/L100 86db/BM6 FS12 = Bildinformationen im Sinne von Grauabstufungen, aktuelle Dezibel, Bildmodulation und weitere technische Spezifikationen im Bildaufbau. Meistens im B-Bild (2d) oder im Volumenmodus (3 D und 4 D) bei den meisten Ultraschallgeräten angegeben.

Viele Grüße

Das fragst Du am besten den Arzt...Ich finde Ultraschall immer sehr schwer zu identifizieren sei es das Bild / live oder den Ausdruck. Die Grösse müssten die 7 cm sein, oder? Bist Du so um die 13/14. Woche?

Was möchtest Du wissen?