Was bedeuten diese japanischen Zeichen auf diesem Bild?

Was bedeuted das? - (japanisch, japanische Schrift)

1 Antwort

Es ist ein Wortspiel. Die drei größer gedruckten Zeichen lesen sich "kizumonogatari". Monogatari heißt Geschichte, Erzählung. Kizu heißt Wunde, Verletzung. Kizumono heißt gängig "beschädigte Ware", kann aber auch als "nicht mehr unschuldiges Mädchen" übersetzt werden.

Unten der Schriftzug liest sich "tanoshimi da na-" (langgezogener a-Laut am Ende). Normalerweise würde man das so schreiben: 楽しみだな- In sogenannten Hiragana. Die Zeichen, die hier verwendet sind, heißen Katakana und werden normalerweise für Fremdwörter benutzt. Das steigert hier wohl den dramatischen Effekt. Übersetzen kann man es grob mit: "Ah, da freu ich mich drauf".

Was möchtest Du wissen?