Was bedeuten diese Japanische Zeichen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Ein Universitätsstudent geworden sein"
Das bedeutet es ohne Person. Im Kontext also "ich bin Universitätsstudent geworden" oder "du bist Universitätsstudent geworden"
大学生 (daigakusei) bedeutet Universitätsstudent
Und なりました (narimashita) ist Vergangenheit und bedeutet geworden also なります (narimasu) im Präsens "werden"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Otaku4913 03.04.2016, 16:18

dir auch vielen vielen dank!!

0
Otaku4913 03.04.2016, 16:19

verdammt! hab ich deine Antwort jz schlecht bewertet?! Ohnein! das wollte ich doch nicht >.<

0

Das heißt:
" Daigakkusei ni narimashita"
" Ich wurde zum Studenten"

gakkusei heißt Schüler und dai heißt groß.
"ni" bedeutet sowas wie "zum" in dem Kontext.
Und "narimashita" kommt von der Grundform "naru" (werden).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
peachesx3 03.04.2016, 16:16

Und gakkou heißt Schule , also man sieht den Zusammenhang. Lg.

0
Otaku4913 03.04.2016, 16:17

Ahh super!!! Vielen vielen dank!!

0
Chichiri 03.04.2016, 16:30

gakusei aber nur mit einem K

1
peachesx3 03.04.2016, 17:52

Oh sry, ich schreib nicht so oft in romaji. Lg.

1
Chichiri 03.04.2016, 19:49
@peachesx3

Ist aber auch im Japanischen so ^^; es kommt kein kleines "tsu" zwischen dem "ga" und dem "ku" ^^

1

Was möchtest Du wissen?