Was bedeuten die Zeichen ''AF'' und ''M'' auf meiner Spiegelreflexkamera?

6 Antworten

In Stellung AF (Autofocus) fokussiert sich das Bild automatisch. Das ist bequem, funktioniert aber bei schlechten Lichtverhältissen nur sehr langsam, weil der gesamte Bereich durchfahren wird oder auch garnicht.

In Stellung M (Manuell) stellts du die gewünschte Schärfe am Objektiv mit der Hand selbst ein. Bei Nahaufnahmen ein Muß und auch sonst einfach schneller. Und es spart Batteriestrom, die der AF-Motor reichlich benötigt.

G imager761

Das sollte in der Gebrauchsanweisung zu finden sein.

autofocus und manuel? Also automatische Objektiveinstellung oder von Hand...

Was möchtest Du wissen?