Was bedeuten die Titel "Dr. rer. nat" und "Dr. sc. nat"?

3 Antworten

Dr. rer. nat. (rerum naturalium): Doktor der Naturwissenschaften, oft auch der Mathematik, Informatik oder Psychologie. Einen "Dr. sc. nat." gibt es nicht; es dürfte ein Mensch sein, der im Bereich der "allgemeinen Naturwissenschaften" (scientes naturalium) promoviert hat

Es sind Doktortitel mit Abkürzungen lateinischer Wörter.

Dr. rer. nat. (doctor rerum naturalium): Doktor der Naturwissenschaften, oft auch der Mathematik, Informatik oder Psychologie (Deutschland)

Dr. sc. nat. (doctor scientiae naturalium): Doktor der Naturwissenschaften (Schweiz)

Vgl. dazu http://de.wikipedia.org/wiki/Doktor (7 Unterscheidung nach Fächern).

An der Karlsuni-in PRAG habe ich RNDr.Tietl erhalten...d.h. Rerum naturalium doctores

also von LATAIN.. Z.B. ist auch MUDr. Medizin-universales doctores.. MVDr. ist medizin-veterinares doctores.. JUDr. ist Jurist-univers. -dr.

usw. Ich finde es gut und praktisch.. A.H.

Was möchtest Du wissen?