Was bedeuten die ganzen Begriffe mit Engine, Ladder und Batallion bei der New Yorker Feuerwehr (ich habe schon gegoogelt, ich werde daraus nicht schlauer)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Engine ist das Standardfahrzeug einer jeden Wache des FDNY. Eine Engine kann man am ehesten mit einem LF 20 vergleichen, da die Aufgaben der Engine sich auf die reine Brandbekämpfung beschränken. Allerdings verfügen die Engines über eine umfangreiche Notfallmedizinische Ausrüstung, da diese Einheiten auch als First Responder zum Einsatz kommen.

Die Ladder ist entweder eine Drehleiter ohne Korb mit 30 m Leiterlänge (Ladder), eine Sattelzug-Drehleiter ohne Korb mit 30 m Leiterlänge (Tillered Ladder) oder ein Teleskopmast mit 22 m bzw. 28 m (Tower Ladder).

Die Ladder-Companies kommen zur Menschenrettung, für Belüftungsarbeiten (so wie in der Serie Chicago Fire) und bei technischen Hilfeleistungen zum Einsatz.

Beim Battalion Chief handelt es sich um den Einsatzleiter, der für mehrere Wachen zuständig ist.

Unter dem folgenden Link kannst du dir relativ viele und sehr gute Infos zu den Fahrzeugen des FDNY besorgen!

http://bos-fahrzeuge.info/standorte/1412/New_York_City/alle/filter/feuerwehr#efz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Engine ist das sozusagen das deutsche HLF von der Ausrüstung her.

Die Ladder ist ne art DLK meist mit etwas höhrer Rettungshöhe und bissel anderer Feuerwehr Ausrüstung also auch PA's und viele Schläuchte teilweise sogar mit Pumpe ausgerüstet.

Battalion bezeichnet das Fahrzeug des Commandantens bzw Einsatzleiters also vergleichbar mit dem deutschen kdow.

Dan gibt es noch die oben angesprochenen Quints das sind dan kombis aus Engine und Ladder die beides Können. Riesen Fahrzeuge die Teile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nomex64 01.11.2016, 01:28

EIne Engine in NY mit einem deutschen HLF zu vergleichen ist aber sehr weit her geholt. Bei dem bisschen Gelump was auf der Engine verladen ist.

Die Ladder sind in aller Regel 100 foot aerial und damit auch nicht länger als die deutschen Leitern, ne DLK 23/12 hat auch eine Leiterlänge von 30 m. Die tower ladder sind in der Regel sogar kürzer als der gemeine deutsche TM.

0
Nonameguzzi 01.11.2016, 10:59
@Nomex64

Was welche Feuerwehr auf ihren Fahrzeugen Verladen hat weis ich natürlich nicht hab halt schon Engines gesehen die hatten ne Ausstattung wie nen HLF20 ;)

0
Nomex64 02.11.2016, 02:07
@Nonameguzzi

Aber sicher nicht beim FDNY. Die Eingins dort haben vielleicht noch mehr Schläuche aber sonst kaum mehr Geräte als ein deutsches MLF.

0

Ist bei dir Wikipedia kaputt? Da ist doch alles schön erklärt.

https://de.wikipedia.org/wiki/New_York_City_Fire_Department

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
headtorch 01.11.2016, 11:02

Man kann sich aus den Infos, die dort enthalten sind, nichts ableiten.

0

Was möchtest Du wissen?