Was bedeuten die einzelnen Blöcke im KZ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die hatten doch eher Zahlen, von einem einheitlichen System habe ich noch nicht gehört.

Je nach KZ galt das ein oder andere Haus halt als Todesstation, Bordell, Politflüchtlinge usw.

Manche hatten auch gewisse Privilegien usw.

Nähere Infos findest du doch auch auf den Seiten der Konzentrationslager.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich waren die Blocks in den KZs numeriert, wobei sicherlich einzelne Blocks bei den Gefangenen besondere Bezeichnungen hatten.

Wie es in einem KZ ausgesehen hat und was sich da so alles abgespielt hat, kannst Du sehr gut nachlesen in dem Bericht von Dr. Eugen Kogon "Der SS-Staat".

Dr. Kogon wurde von 1938 bis zur Befreiung 1945 selbst im KZ Buchenwald gefangengehalten. Sein Buch enthält Informationen aus erster Hand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulianCR7RM
21.02.2016, 11:00

Ich habe so eine Heft zum KZ Moringen, und da wurden die Blöcke halt mit solchen Namen gegliedert. Aber danke für den Tipp 

0

Was möchtest Du wissen?