Was bedeuten die eckigen Klammern in dieser Formel: Al(OH)3 + NaOH → Na[Al(OH)4]?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man könnte anstelle NaOH eigentlich besser Na(OH) schreiben. Dann würde man sehen, dass OH zusammengehört, also zum Natriumion das Gegenion (Hydroxidion) ist.

Nun wird es aber komplizierter. Deine Formel leitet schon in das Thema "Komplexchemie" über. Das Gegenion zum Natriumion ist das komplexe Alumination [Al(OH)₄]

Zwischenfrage: Welche Ladung hat dieses Ion, denn es fehlt noch etwas beim Alumination?

Da das ganze Ion als ein Teilchen anzusehen ist, hat man nicht noch einmal runde Klammern sondern eckige gewählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?