Was bedeuten die Begriffe Reck-, Sicht-, Greif- und Bückzone?

1 Antwort

In der Reck- und in der Bück-Zone im Supermarkt-Regal werden meist die preiswerteren Artikel einsortiert, nach denen soll der Kunde ruhig suchen. In der Sicht-, erst recht in der Greifzone lagert man meist die hochpreisigen Artikel, um den (unaufmerksamen, bequemen) Kunden zum Kauf zu "verführen"

Was möchtest Du wissen?