Was bedeuten die Abkürzungen N1 N2 und N3 auf Medikamenten Verpackungen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Packungsgrößenkennzeichnung für Medikamente ist eine in Deutschland bestehende Normierung der in der Apotheke abzugebenden Menge (Stückzahl bei Tabletten, Kapseln, Zäpfchen und anderen einzeldosierten Formen, Milliliter oder Gramm bei halbfesten und flüssigen Mitteln) eines Fertigarzneimittels im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung.

Rechtsgrundlage der Normierung ist die Packungsgrößenverordnung (PackungsV). Sie ordnet folgende drei Packungsgrößen zu – das N steht für Normgröße:

  • N1 - kleine Packung
  • N2 - mittlere Packung
  • N3 - große Packung

Welche Packungsgröße als "klein", "mittel" und "groß" zu bezeichnen ist, ist für Arzneimittel verschiedener Anwendungsgebiete unterschiedlich geregelt

Was bedeutet das N auf einem Medikamenten-Rezept?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Henningway
30.10.2010, 09:54

Sehr gute Antwort, DH!

0

damit wird die Größe (Menge der Medikamente) der Verpackung angegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Angaben stehen für die Verpackungsgröße N1 ist die kleinste und dementstprechend N3 die größte Packung. Hoffe ich konnte Verwirrung nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Größe also wieviele Tabletten oder so darin sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt die Packungsgröße an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist die Packungsgröße, N1 klein - N3 groß (meist 100 Stück)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?