Was bedeuten die Abkürzungen KNX und EIB?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mache mal Werbung:

EIB/KNX steht für ausgereifte und weltweit durchgesetzte intelligente Vernetzung moderner Haus- und Gebäudesystemtechnik gemäß EN 50090 und ISO/IEC 14543.

EIB/KNX steuert gewerkeübergreifend zum Beispiel Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung und Sicherheitstechnik.

EIB/KNX ist einfach zu installieren und steigert den Wohnkomfort, die Sicherheit und die Wirtschaftlichkeit.

http://www.knx.de/

17

Was es bedeutet wurde ja schon erklärt. Vlt. interessieren Dich die Einsatzmöglichkeiten? -> http://www.tci.de/industrie-computer/knx.php

0

KNX ist die Abkürzung für Konnex und beschreibt ein Bussystem aus der Gebäudeautomation.

KNX ist die Weiterentwicklung / »Nachfolger« von EIB Europäischer Installationsbus


http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Installationsbus

Der Europäische Installationsbus (EIB) ist ein Standard nach EN 50090, in der aktuellen Version als KNX-Standard auch nach ISO/IEC 14543-3, der beschreibt,

wie bei einer Installation Sensoren und Aktoren in einem Haus miteinander verbunden werden können,

der festlegt, wie Sensoren und Aktoren miteinander kommunizieren müssen (das Protokoll).

Die offizielle Bezeichnung lautet heute nur noch KNX (siehe auch Geschichte).

Der KNX steuert zum Beispiel die Beleuchtung und Jalousien beziehungsweise Beschattungseinrichtungen, die Gebäudeheizung sowie die Schließ- und Alarmanlage. Mittels EIB (KNX) ist auch die Fernüberwachung und -steuerung eines Gebäudes möglich. Eine Steuerung erfolgt dabei über den Benutzer selbst oder über einen mit entsprechender Software ausgerüsteten Computer.

Nullleiter u. Erdung bei 2 adriger Installation im Altbaubereich

Hallo,

ich überarbeite gerade die Elektroinstallation in einem Altbau, wo zunächst nur 2-adrige Kabel verlegt waren (Fase und Nullleiter) Ist es üblich oder sinnvoll, den Schutzkontakt der Steckdose mit dem Nullleiter der Anschlussleitung zu verbinden??? Dies hat mein Vorgänger zum Teil so gemacht. Ich bin mir jedoch nicht ganz sicher, ob dieser gute Vorsatz, den Schutzkontakt zu aktivieren, schlimmstenfalls auch gefährlich werden könnte (z.B. Kriechströme im Nullleiter, die innerhalb des Gesamtkreises existieren. DIes könnte ich natürlich über eine FI-Sicherung verhindern. Bin mir jedoch nicht sicher, ob dies im Altbaubereich praktikabel ist).

Für Tipps und fachkundigen Rat wäre ich sehr dankbar.

Jürgen Kaus

...zur Frage

was versteht man unter Wissensgesellschaft?

Könnte mir jemand kurz und bündig erklären, was eine Wissensgesellschaft ist? Nicht allzu kompliziert formuliert und wenn möglich mit einigen Worten. Bitte kein Link zu Wikipedia, dort war ich schon (deswegen wäre es mir auch lieber, wenn ihr es mit eigenen Worten formulieren könntet) Vielen Dank =)

...zur Frage

Wie versteht man das Wort VERMEIDEN?

Ich habe schon in Wikipedia gelesen, aber etwas kompliziert. Eine einfache Erklärung von das Wort VERMEIDEN!

...zur Frage

Was sind Normen und Werte?

Kann jemand mir es so erklären, dass ich es verstehe? :D Das haben schon total viele versucht, aber nicht geschafft :D Dabei bin ich eigentlich gar nicht so dumm^^

...zur Frage

Privileg?!

Kann mir jemand das wort privileg in eigenen worten erklären ?? bei wikipedia ist das so kompliziert :(( !!

...zur Frage

Was genau ist die Vigilanz?

Hallo zusammen (:

Ich wollte mal fragen, ob mir jemand die Vigilanz ( Daueraufmerksamkeit) auf eine ich nenn es jetzt mal verständlichen Niveau beibringen kann ?? Ich habe bei Wikipedia schon nachgeschaut, doch sind mir diese Informationen etwas zu Kompliziert (:

Danke für Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?