Was bedeuted die Aufschrift ( WIDERSTAND)!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das bedeutet, dass der Innenwiderstand des Bauteiles 100 Ohm beträgt.... im Betrieb darf ein maximaler Strom von 1,8 Ampere durchfließen, damit sich das Bauteil nicht überhitzt...

um 1,8 Ampere durch den 100 Ohm Widerrstand zu drücken brauchen wir eine Spaannung von 180 Volt (U=R*I)

bei dieser spannung fallen am Widerstand übrigens 324 Watt Verlustleiistung an... (P=U*I)

lg, Anna

Wenn du an eine dünne Stromleitung zu viel Spannung dranhängst, brennt sie durch (vgl. Prinzip der Glühlampe). Also muss der Widerstand diese Angaben haben. Daraus errechnet sich die maximale Volt-Zahl, die du nutzen darfst. U/I = R

Der Widerstand hat 100 Ohm und ist bis zu 1,8 Ampere belastbar.

Na, das der Widerstand 100 Ohm hat und mit maximal 1,8 Ampere belastet werden darf.

Dankeschön und was heißt denn 220V / 40W???

0
@engelcheens

dass wenn du eine Spannung von 220 Volt anlegst, ein Strom von etwa 0,182 Ampere (182 mA) fließt.... aus dem Strom und der Spannung ergibt sich dann eben eine Verlustleistung von 40 Watt... gehen wir mal von einer glühbirne aus, dann wären grob geschäzt 3 Watt Licht, die restlichen 37 Wärme...

lg, Anna

1

das erste sind ohm das zweite amperre

Das isn 100-Ohm-Widerstand und der kann mit maximal 1,8 Ampere belastet werden.

Was hastn vor?

100 Ohm Widerstand, 1,8 Ampere

Was möchtest Du wissen?