Was bedeuted das bayrische "ah geh weida" auf Hochdeutsch?

6 Antworten

Kommt auf den Zusammenhang an! "Gibt´s doch nicht","Laß mir meine Ruhe","Mach dich vom Acker","Glaub ich dir nicht",usw..

Das bairische "Geh weida" kann aber auch bedeuten: Bitte erfülle mir diesen Wunsch oder : bitte hilf mir. Oft auch in der Kombination: Geh weida, sei so nett etc. Das hier besonders oft genannte: "Geh weiter!" ist meistens NICHT gemeint. Da würde der Bayer eher ein "Geh zua!" verlauten lassen. Wobei die Grenzen zwischen "Geh weida" und "Geh zua" aber fließend sind.

"Lass mich in Ruhe." oder "Hör doch auf."

Bayerisch ist top. :-P

was heißt Geh her, Oide ( bayerisch ) auf hochdeutsch?

siehe oben.

danke für die antwort (:

...zur Frage

Ich kann mich nicht verteidigen!

Also erstmal hallo :D Ich geh in die 7 klasse und hab ein problem da gibts n jungen der mich immer blöd anmacht (ist nicht schlimm) hab viele freunde usw... also ich nimms nicht als mobbing wahr nur das problem ist dass ich mich nicht wehren kann weil ich kein bayrisch spreche sondern nur hochdeutsch weil meine eltern aus Tschechien kommen... und wenn ich mich verteidige hochdeutsch dann lacht er nur und macht weiter und wenn ich bayrisch rede klingt das so behindert.. Was soll ich nur tun? Ich bin kein bayerin und keine tschechin weil tschechisch ist ja meine muttersprache und die red ich gut nur ich bin in deutschland (bayern geboren) und kann dennoch nicht bayrisch! Also tschechisch kann ich ''naja'' paar fehler usw und deutsch (hochdeutsch) kann ich perfekt nur ich gehör nicht zu berlin sondern bayern :( Ich hofe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Vom bayrische ins hochdeutsche?

Was heißt moi auf hochdeutsch?

...zur Frage

Was bedeutet dieser Bayrische Satz auf Hochdeutsch?

woasd, bin owei liab zu dia und du mochst sowos i hob gmoind mia hamma spetzl

...zur Frage

Dialekt abgewöhnen?

Hallo,

ich komme aus dem tiefsten Bayern und sprech auch tooootaaal bayrisch! In der Schule (Gymnasium, 10. Klasse) spricht auch jeder tiefstes bayrisch; auch bei Vorträgen. Auch die meisten Lehrer, die aus Bayern kommen, sprechen hier Dialekt. Wenn ich hochdeutsch spreche, hört sich das richtig 'gschwoin' an.

Ich hab halt Angst, dass später an der Uni das Bayrische nicht so gut ankommt und verlangt wird hochdeutsch zu sprechen. Wenn ich aber jetzt beginne nach der Schrift zu reden, denken alle anderen, ich wär was besseres. :D Soll ich versuchen mehr hochdeutsch zu sprechen oder beim Bayrischen bleiben? Welche Erfahrungen habt ihr gmacht?

...zur Frage

Bayrische Schimpfwörter ...?

Was für Bayrische Schmpfwörter kennt ihr so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?