Was beachten beim Shisha - Kauf?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu 1 hab ich keine Ahnung
2. Kamin kopf!
3. das liegt im Auge des Betrachters, Funktionsfähig sind beide, der Glas Schlauch sieht halt schicker aus, lässt sich aber wirklich meistens besser ziehen als die Schläuche die mitgeliefert werden
4. hab die Amy glorius 630 Klick - clear (Black powder), beschissener Name 😐 mit einer weißen bowl, die zieht echt jut.
5. kann ich dir wieder nicht beantworten, es hängt halt hält von der quali ab, ist die bowl massiv, reinigest du Den Schlauch und die rauchsäule, WECHSELST NICHT DEN TABAK IMMER, das ist sehr wichtig du darfst eine Pfeife nur mit einem Tabak rauchen, du weihst sozusagen die Pfeife ein, daran gewöhnt sie sich und kriegt den Geschmack, wenn du aber mal Traube mal Apfel mal Melone nimmst, irgendwann schmeckst du die Geschmäcker nicht mehr gut sondern es schmeckt einfach nach Rauch, widerlich! Deswegen - Eine shisha = ein Tabak!
Immer alles sauber halten, dafür nicht zu faul sein und dann müsste die Eigendlich schon ein Weilchen leben :)
Gutes Gelingen

bei Edelstahl oder glasrauchsäule kann er ruhig mehrere tabaksorten rauchen, mach ich bei meiner pfeife genauso und habe immer den Geschmack wonach der Tabak auch schmecken soll

0

Am besten du nimmst ein richtig groß und dicke shisha. Und kaufe den billigsten tabak,  je trocken desto besser die qualität

Verarschen kannst jemand anderes ;)

0

Ich empfehle dir eine Glasrauchsäule, benutze ich selber auch

Was möchtest Du wissen?