Was beachten beim ersten Mal alleine Autofahren?

5 Antworten

5 Punkte sind wichtig zu beachten:

  1. Spiegel beobachten für einen Spurwechsel
  2. Genügend Abstand halten (theoretisch die halbe Tacholänge, wenn andere Verkehrsteilnehmer es denn ermöglichen würden....)
  3. Möglichst an das Tempolimit halten
  4. bleib auf deiner Spur und wechsel diese nur unter Beachtung von Punkt 1 und der Benutzung deines Blinkers.
  5. Ordne dich rechts ein, wenn du nicht überholst.

Punkt 3. Nicht möglichst, sondern immer dran halten!

0
@19In87

Ohne Tempomat ist die Tachonadel eben dort nicht festgewachsen.

Darüber hinaus zeigen nicht geeichte Tachos immer etwas zu viel an.

Etwas darüber ist okay, da es oft genau die richtige Geschwindigkeit ist. Darüber etwas hinaus geht auch noch (sagen wir maximal +10 ist ok). Aber ohne Tempomat wird man eben auch mal langsamer und auch dies sollte ebenso vermieden werden. Daher möglichst den Tacho auf der Geschwindigkeit halten, welche auf den Tafeln angezeigt wird.

Schwankungen sind okay, man sollte mit dem Blick ja nicht darauf versteifen und sich noch auf die Straße konzentrieren.

0
@Amalia95

Ich würde einem Fahranfänger nicht dazu raten, ruhig mal mehr drauf zu legen wie der Tacho zeigt...

0
@19In87

Es war kein Rat dazu, es war eher die Aussage das es nicht sonderlich schlimm ist, wenn man mal ein wenig drüber kommt.

Ich kenne es selbst wie verkrampft man versucht auf den Tacho zu schauen... man sollte aber lernen ein Gefühl dafür zu entwickeln. Wenn man nur auf den Tacho glotzt, schaut man nicht richtig auf die Straße!

0
@Amalia95

Ja das ist mir auch klar. Das klang aber im Kern deiner Aussage anders.

0
@19In87

Stellt sich die Frage, ob es wirklich jeder anders versteht oder nur du. =)

0
@Amalia95
  1. Möglichst an das Tempolimit halten

Das verstehe ich genau so wie es dort steht...

0
@19In87

ok sry sie, war keine absicht für mich ist i wie jeder random ohne offensichtlichem Namen oder PB ein "er". ^^

1
@BlueP0wer

Was soll dies denn nun wieder heißen? Ich bin selbst eine Frau und denke nicht so wie die.

0

Hallo fahr mal nur Landstraße wann du die Möglichgeit hast, gelernt hast du doch alles, was du wiesen musst, jetzt musst dich nur noch trauen alleine zu fahren,

ich hab mich gleich getraut alleine zu fahren, da ich auf dem Land wohne, war es ok

ich bin dann immer in die Berufschule gefahren 30 km Entfernung

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Fahr einfach wenn man alleine ist ist es doch besser als ich mein Führerschein bekommen habe wollten ich nie mit begleitperson fahren.

Augen zu und durch. Du hast die Prüfungen geschafft und nun geht es ab. Am Anfang bedächtig, dann immer zügiger, bis es blitzt. Jetzt hat dich die Realität erreicht.

Was möchtest Du wissen?