Was beachten beim 3. Ohrloch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun, ich gehe mal davon aus dass du bereits ein erstes und ein zweites Ohrloch hast, wenn du dein drittes jetzt genehmigt bekommen hast, von daher erst einmal herzlichen Glückwunsch ^^

Was du beachten solltest auf jeden Fall

  1. Geh für das dritte Ohrloch lieber zu einem Piercer, die stechen dir das , anders als im Juweliergeschäft. Das Stechen schont das Gewebe, abgesehen davon liegt das dritte Ohrloch, sehr nah bzw. teilweise bei manchen Ohren schon im Knorpelgewebe drin.
  2. Dusch am Tag an dem du dir es hast stechen lassen nicht unbedingt, und desinfiziere das neue Loch lediglich. 

Auf keinen Fall das frische Piercing drehen, höchstens ein wenig nach vorne schieben und wieder zurückziehen. Denn das Drehen kann die Wunde unnötig aufreißen im schlimmsten Fall. 

Das war es dann auch eigentlich, zumindest was mir jetzt spontan einfällt, lass dir gute Stecker geben und ansonsten , viel Spaß mit deinem neuen Ohrloch !

Zum Piercer wollt ich sowieso auf jeden Fall, war ich beim 2. auch schon ^^

0

Was möchtest Du wissen?