Was, außer Sonnen-Abstinenz kann man den bei einem Sonnenbrand auf der Nase so machen?

...komplette Frage anzeigen ganz dünnes Fell auf der Nase, schon immer - (Hund, Haut, Sonnenbrand)

2 Antworten

Eigentlich gar nix außer Sonne meiden.

Der hat ja auch eine spitze Schnauze, mit der er Erbsen aufpieken könnte. ;-)

"Sie" ist ja auch ein amerikanischer Collie - danke aber, dachte ich mir!

1
@Optiman

Wir haben jahrelang amerikanische Collies gezüchtet, daher fiel mir das sofort auf. ;-)

Unser Stammrüde hatte auch fellfreie Stellen auf der Nase, die im Sommer immer rot waren.

0

insofern das dann nicht noch schlimmer wird, bin ich ja beruhigt!

Denn reine Sonnenabstinenz ist wohl recht unrealistisch momentan.

na denn, Optiman

1

Es gibt Sonnencreme für Tiere - kein Witz - braucht unser Schimmel - Pony auch über den Nüstern.

Jetzt akut würde ich ihm Quark drauftun (45 %)  wenn er in ablutscht passiert auch nichts.

Was möchtest Du wissen?