Was aus einem verunglückten Kuchen machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich habe mal auch so einen unfall gehabt. den rest vom kuchen etwas zerkleinern, viel schokopudding dazu. rein in eine kuchenform und dann über nacht in den kühlschrank. wenn du die möglichkeit hast dann noch mit schokolade überziehen-fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von widderbaby86
14.12.2008, 10:44

Das hört sich doch mal sehr gut an und Schokolada ist bei den Kids eh sehr beliebt... Mal sehen, ob ich Pudding habe... DANKESCHÖN!!!

0
Kommentar von Nachtflug
14.12.2008, 10:44

Echt clevere Idee!

0

wie wäre es mit einer quarkcreme? vielleicht etwas ähnliches wie bei den mohrenkopftorten, das kommt bei kindern immer super an

schau mal, da hatte jemand das gleiche problem: http://www.chefkoch.de/forum/2,14,308062/Verunglueckter-Nusskuchen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Kuchen zerkrümeln und in kleine Formen, z.B. von Muffins oder Donuts füllen und mit Schokoladenguss überziehen, das schmeckt gut und sieht "gewollt" aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkläre den Kuchen doch einfach zur "Mondlandschaft" (Fähnchen rein)oder "Wüstenlandschaft" (Plastikpalme oder Kameldeko)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du mit irgendeiner Art von Guß etwas schönen?
Was genau für ein Kuchen ist es?
LG b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von widderbaby86
14.12.2008, 10:43

Nuss-Schoko-Rührkuchen! Soll ein ganz einfaches Rezept sein, habe ich aus einem Backbuch für Kinder... Dolle Sache! Naja, Guß wollte ich eh machen, aber da fehlt jetzt halt unten ca. 05-1 cm...

0

ich würde ihn auch zerkrümeln und dieses als neuen boden nutzen. viel glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komplett vernichten , leider, ess auch gerne Kuchen vor allem am Sonntag aber mit dem ist es aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?