Was auf einem Festival mitnehmen/nicht mitnehmen? Wie viel Geld usw

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Zelt
  • Schlafsack
  • Hygienezeug ( Zahnbürste, Pasta, Duschgel etc.)
  • Oropax
  • Wechselklamotten
  • festes Schuhwerk
  • Isomatte
  • Besteck
  • Geschirr
  • Getränke
  • Lebensmittel
  • Eintrittskarte
  • Gute Laune
  • Campingstuhl/Tisch
  • Klopapier
  • Handy/Ladekabel
  • Panzertape
  • Messer
  • Klappspaten
  • Sonnenschutz
  • Hut/Sonnenbrille/Sonnencreme
  • Wasserbehälter
  • Naschen
  • Kamera
  • Brustbeutel/Gürteltasche
  • Bedarfsmedis ( Kopf, Bauch, Pflaster etc. )
  • Taschenlampe
  • Feuerzeug
  • Batterien
  • evtl. Notstromer/Kühlschrank
  • Kühlbox
  • Schattenspender/Regenschutz

  • Geld... So ca. 300 Euro würde ich mitnehmen. Essen/trinken, Merchendise etc...

wow! danke! und wie viel geld ca?

0
@user1548

Danke fürs Sternchen...

Geld kann man natürlich so viel mitnehmen wie es das Konto hergibt. Wirklich brauchen wird man, wenn man sich schon mit dem selbst mitgebrachten verpflegen kann, nur noch den Notfallfünfziger... Will man allerdings mal zwischendurch was essen oder trinken sollte man für ein verlängertes Festivalwochenende schon gute 100 Euro einrechnen. Und wenn man dann auch noch ein T-Shirt und/oder sonstwas mit dem Logo der Veranstaltung haben will, wird man nochmal gute 150 Euro los... Festivals sind teuer... Aber machen richtig Laune ;)

Viel Spaß.. Wo gehts denn hin?

0
@Agonie6

Danke :D

einmal Beatpatrol und einmal Frequency (:

0
@user1548

300 EUro sind natürlich maßlos übertrieben, mit 120 Euro, 40 Euro pro Tag kommt man gut aus, und ich trinke gerne mal meine 5 Bierrchen auf dem Konzertgelände, Bier natürlich sonst von zuhause mitbringen und auf dem Zeltplatz vorglühen.

0
@Stahlers

Ich bin dann mit 100 Euro, über sagen wir mal drei/vier Tage, ja noch recht günstig im ausgeben... ;) Und der Rest geht in der Regel für Merchandise und anderen Plunder drauf. Muss man natürlich nicht ausgeben, aber gut 80 Prozent der Besucher tun dies eben.

Wie ich schon schrieb... Wenn man sich komplett selbst verpflegt, dann braucht man wirklich nur den Notgroschen für unvorhergesehenen notwendige Ausgaben.. Kann ja immer was kaputt gehen.

0

Naja , das ist abhängig vom Festival. Zu Rock am Ring musst du mehr Geld mitnehmen weils dort einfach schweineteuer ist. Aber wenn du dir T-Shirts und alles kaufen willst ca. 100€. Zu Essen würd ich Raviolidosen mitnehmen. Für 3 Tage 3 Stück. Sonst noch ne Packung Brot und so kleine Kellogs Packungen die fande ich ganz gut :) UND natürlich ne Menge BIER! Dann natürlich Besteck (Gabel, Löffel etc.), Dosenöffner, Ersatzklamotten falls es regnet und ne Zahnbürste. Damit komm ich ziemlich gut durch ein Festival. Ich hoffe das hat geholfen ;)

Geld auf jeden Fall genug, aber am besten auf der Bank lassen, wenn die Karte weg ist hast Du noch bisschen Toleranz die sperren zu lassen, Bargeld bringt Dir dagegen keiner wieder, also nur abheben wenn Du es wirklich brauchst. Essen: Am besten Dosenfutter ;) Ravioli, Spaghetti, etc. Alles was man schnell auf dem Gaskocher warm machen kann ;) Und passende Gaskatuschen!! :D (Das Prob hatten wir letztes Jahr RaR, da hatten wir die falschen Katuschen^^) Keine Schokolade oder so, das schmilzt und hol so Sagrotan Tücher, dann kannste beruhigt auf Toilette gehen und die vorher sauber machen^^ Das fand ich sehr angenehm und bin auch infektionsfrei nach Hause gekommen. Und zum Duschen würde ich empfehlen immer nachts gehen nach den Konzerten da ist meisten sehr leer weil dann alle besoffen im Zelt liegen^^

was für veganes Essen zum Festival mitnehmen?

Ich geh nächste Woche für 5 Tage zu nem Festival und bin in unsrer Gruppe die einzige Veganerin. Hab keinen Plan welches Essen ich (außer Nudeln und Dosentomaten) so mitnehmen soll...

Welches Obst/ Gemüse z.B. hält sich länger auch ohne Kühlung, welche Sachen kann man auch aufm Campingkocher machen etc.. Und was nehmt ihr mit zum Festival?

Ist mein erstes Festival und bin auch noch nich so lang Veganerin, daheir meine Frage (bevor noch solche Kommentare kommen wie 'was nimmst du denn sonst so mit?' oder was in die Richtung ;) )

und bitte nur ernst gemeinte Kommentare zum Thema, keine Diskussionen oder Äußerungen über vegan allgemein, warum überhaupt usw, ja?

Danke ;)

...zur Frage

Splash! 2014 fragen

hallo,ich hätte ein paar fragen zum splash-festival:) ich würde gerne nächstes jahr,wenn ich 16 bin,zu diesem festival gehen. 1.wie sieht es aus mit alkohol und zigaretten? 2.wieviel geld sollte ich mitnehmen? 3.ist das essen dort teuer? 4.sind die ordnungsregeln streng? 5.wie sind die duschen und toiletten? 6.wie kommt man am besten hin(zug,bus,auto...)? 7.gibt es strom? 8.ist shisha rauchen erlaubt? 9. sonstige tipps? 10. wie ist der campingplatz? im voraus schonmal danke:)

...zur Frage

Gummistiefel mitnehmen zum Festival?

Hey ich fahre jetzt auf mein virtes großes Festival, aber zum ersten mal zum Deichbrand. Ich hatte bis jetzt immer Gummistiefel mit, wegen Regen, weil man die schnell anziehen kann usw. Aber diesesmal soll es 20-26 Grad werden. Sollte man trotzdem welche mitnehemen, weil die schon viel Platz wegnehmen...

...zur Frage

Wie viel Taschengeld sollte ich auf ein deutsches Festival mitnehmen?

Wer war schon öfter auf einem Festival und kann mir seine Erfahrungen was das Geld angeht, berichten? Wie viel geld sollte ich mit auf das Airbeat One nehmen? Reichen 200€ für 5 Tage?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?