Was atmet man aus wenn man raucht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das was du du da auch eingeatmet hast. Der racuh den du einatmest wird nicht vollkommen in den Lungen aufgenommen. Wenn du das mal ausprobierst wirst du herausfinden, dass umso länger du den Rauch in der Lunge behältst, desto weniger Rauch kommt beim Ausatmen wieder heraus. Also wenn der Racuh länger in der Lunge ist hat die Lunge mehr Zeit alles aufzunehmen.

Um es kurz zu machen. Wenn du rauch einatmest und dann wieder ausatmest kommt ein Teil des eingeatmeten Rauchs wieder heraus zusammen mit CO2, das du immer mit jedem Ausatmen mit ausatmest.

LG und hör auf mit dem Rauchen ;)

Chipster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Gas, sondern Rauch. Und der enthält mehrere tausend verschiedene Dinge, verzeih mir wenn ich das nicht alles aufliste.

Unter Anderem Kohlenmonoxid,  Feinstaub, Benzol, Calmid, ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?