Was arbeitet man als Informatiker?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Einsatzspektrum ist breit. Ich habe in einem großen Autokonzern die Dokumentation der Fahrerprobung betreut, also Datenbanken verwaltet, maschinelle Auswertungen von Versuchsergebnissen bereitgestellt und neue Dokumentationsverfahren für die Versuchsfahrer entwickelt.

Du könntest auch im Rahmen von Schulungen dein Wissen an Firmenmitarbeiter weitergeben, als selbstständiger Coach oder als Angestellter eines Schulungszentrums. 

Mein Sohn hat ebenfalls diese Richtung eingeschlagen, hat lange Webapplikationen programmiert und berät heute Firmen, die eine möglichst moderne, ansprechende und umsatzfördernde Internetpräsenz haben möchten.

Hier konnte ich dir nur einige wenige Beispiele nennen, aber als Programmierer brachst du nicht zwingend ein Studium es gibt sehr gute Fachinformatiker. Als Bachelor oder Master solltest du mehr Verantwortung übernehmen, Arbeitsgruppen leiten und Projekte initiieren und voranbringen.

Viel Spaß mit deinem tollen Job!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Software Development Engineer / Manager
  • Software Requirements Engineer
  • Software Architect
  • Predictive Diagnostic Researcher
  • Data Scientist
  • Image Processing
  • Computer Vision
  • Computer Graphics
  • Multimedia / Internet
  • Algorithm Design
  • Robotics 
  • Pervasive Computing
  • IT Security / Networks
  • Information System Engineer
  • System Administrator
  • Web Developer
  • Firmware Engineer
  • Machine Learning Specialist
  • Software QA Engineer
  • Database Developer
  • UI Developer
  • ...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was du später arbeitest hängt davon ab was für eine "Art" von Informatik studierst, denn da gibt es endlos viele Kombinationen z.B mit BWL usw. aber an sich kannst du auf einem breit gefächerten Band Jobs finden

LG Benni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu dem studium gehört parallel maschinenbau oder elektrotechnik . sonst sinnlos .

programmieren machen gelernte programmierer , von ihnen wird entwicklung erwartet .erfindung nicht ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qugart
14.07.2016, 11:37

Na das stimmt jetzt eher nicht. Informatiker werden fast in jeder Branche gesucht. Fast immer findet man was im Bereich Wirtschaftsinformatik, IT-Sicherheit, Big Data, Coud Computing, Mobile IT.

0

Was möchtest Du wissen?