Was anziehen zum Bewerbungsfoto?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du willst doch den Arbeitgebern zeigen, dass GENAU dieser Beruf und dieses Unternehmen richtig für Dich sind!? Also einmal (für Versicherung und Immobilien) mit Hemd, Krawatte, Sakko und einmal für Tourismus mit Hemd und Sakko. Wenn Du Dich dann in einer besonders auf cool machenden Firma für Versicherungen oder Immobilien bewirbst (erkennst Du auf der Website), dann ohne Krawatte.

Du willst von den Unternehmen individuell behandelt werden, also tue das auch mit den Unternehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wo. Wenn du in eine Bank gehst solltest du einen Anzug anziehen, wenn du Kaufmann im Einzelhandel werden willst kannst du auch mit Jeans und Pulli hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baran62
14.10.2011, 13:24

Kaufmann im Einzelhandel aufjedenfall nicht..bank auch nicht unbedingt...meine haupt berufswünsche sind: Immobilienkaufmann, Kaufmann für Versicherungen und Finanzen sowie Tourismuskaufmann nun bräuchte ich was, was zu allen drein passt hehe..

0

Bilder mit Anzuege unnoetig.

Anzuege beim Bewerbungsgespraech ein muss. Anzuege beim Bewerbungsgespraech auf der Baustelle, nicht wichtig. Anzuege auf einem Bewerbungsfoto, kein muss reicht ein Hemd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Hemd ist sicher die beste Wahl. Ein Pullover kann jemand anziehen der Maurer werden will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baran62
14.10.2011, 13:27

ich meinte ja auch hemd und Pullover übers Hemd ;)

0

Pullover weg lassen! Hemd, Krawatte und Sakko ist angesagt. Das ist universell für jede Berufwahl geeignet. Unten rum ist es egal, da man das auf dem Foto eh nicht sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fürs kv würde ich einfach ein einfarbiges hemd empfehlen.

ich habs auch so gemacht und war erfolgreich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mann: Jackett, Hemd, Krawatte Frau: Blazer, Bluse oder Top drunter, Ausschnitt nicht zu tief.

Damit liegt man nie verkehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vieln dank für eure zahlreichen antworten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?