Was antwortet man auf so einen Müll wie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du dich davon provoziert fühlst, und aggressiv zurückschießt, bringt dir diese Ansage nichts.

Es kann sein, dass ein Hinweis ungeschickt formuliert wird, er bleibt aber in der Sache bestehen. Du bist unsicher, du musst lernen, deine Interessen zu vertreten, dich abzugrenzen, wie auch immer, du musst dazu lernen und deine Persönlichkeit weiter entwickeln.

so war das gemeint. Als Anregung, als Mahnung, als Selbstschutz...positiv.

Was machst du also damit? Nach der ersten Aufregung und dem Bedürfnis, entsprechendes zu erwidern, nachdenken. Was liegt an? Wie kommt derjenige dazu, dir so was zu sagen? Wo versagst du? Wo ziehst du keine Grenze? wo bist du zu unsicher, vertrittst nicht deine Meinung oder hast gar keine?

Manchmal merkst du es sicher verärgert selbst, dass du nicht handelst, wie du willst und es richtig wäre. Genau deshalb weist du diese ansage weit von dir, sie hat dich getroffen, sie stimmt.

Zeige dich erwachsen und übe Absagen, deine Meinung vertreten und all das. Mit jedem Mal , wo du ein klares Nein rüberbringst, ruhig und sachlich bleibst, deine Ansicht beibehältst, wirst du ein Stück selbstbewusster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Und sie können an Ihrer negativen Eigenschaft der Überheblichkeit arbeiten"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss aufs Klo gehen und sterben, und sonst muss ich gar nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Was ich muss, muss ich selbst entscheiden!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss gar nichts außer essen, trinken und aufs Klo gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?