Was antworten,wenn jemand nach Sexualität oder gar nach Geschlecht fragt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann sag doch einfach, ich bin einfach ich.
Ich finde es geht auch keinen etwas an, ob du hetero, bi oder lesbisch oder sonst was bist, das ist ganz allein deine Sache und darüber musst du niemanden Rechenschaft ablegen. Denn entweder man mag dich, weil du, du bist oder man lässt es bleiben. Aber jemanden auf seinen Gender zu reduzieren ist kleinlich.

Wenn du dich Zuhause in deinem Körper fühlst, bist du einfach weiblich, selbst wenn du kein Klischée-Mädchen bist^^ Und bei der Sexualität musst du selbst wissen, auf was du stehst, sonst kannst du einfach sagen, dass du noch unsicher bist.

...wie glaubst du können wir dir hier weiterhelfen, hm? Ich kann da nichts wirklich konstruktives erahnen - aber nungut....

Sexualität:
Schlaf doch mal in den nächsten Jahren mit nem typ und mit ner frau und dann kannst du ja selbst entscheiden, ob du bi,hertero oder homo bist. 

Gender:
Ich bin davon überzeugt, dass man entweder mit nem Pimml, mit ner Vagina oder mit einer Behinderung auf die Welt kommt - von daher hat sich die Genderfrage zumindest für mich geklärt. 

btw: Ich möchte gar nicht wissen, was heutzutage in der Schule in Bio unterrichtet wird. 

Das gleiche wie vor 20 Jahren auch...bloß...man ist etwas offener und die Wissenschaft ist einpaar Schritte weitergekommen.

0

Was möchtest Du wissen?