was an vitaminen muss ich essen um den tagesbedarf zu decken?

3 Antworten

auf die Vitamine brauchst du dich nicht so konzentrieren. Bei einiger normaler gesunden Ernährung hast du ziemlich alle. Was du aber nicht mehr schaffst alles abzudecken sind die Mineralien. Welche eine viel vliel größere Rolle spielen als die Mineralien. Unser Böden sind leer und was nicht mehr im Boden ist, ist auch nicht mehr im Essen. Alle natürlichen Krankheiten haben immer einen Ausgangspunkt. Mangel an einer Nährstoffgruppe (Mineralienmangel). Du musst wissen, dass du durch mehr Menge den Mangel an Mineralien nicht abdecken kannst. Was nicht mehr da ist, kann durch nichts mehr ersetzt werden. Schenke keinen sogenannten Ernährungsexperten kein Vertrauen wenn er dir weis machen will dass ein gesundes Essen vollkommen ausreichend ist. Es ist dann ausreichend wenn du nur Essen von deinem eigenen Garten isst und den Garten jedes Jahr mit über 60 verschiedenen Mineralien bewässerst. mehr info über Mineralien? melde dich bei mir. lg

In unseren Breitengraden kommt es selten zu Vitaminmangel, wenn du dich einigermaßen abwechslungsreich ernährst....

kommt darauf was du sonst isst

Was möchtest Du wissen?