Was an Stelle von Hanteln benutzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Plastikflaschen lassen sich mit Wasser oder Sand befüllen. Nimm solche, die du gut greifen kannst.

Viel Erfolg weiterhin beim Training.

Mit dem eigenen Körpergewicht kann man schon eine Menge Spaß machen.

Jedoch sollte man Zusatzgewichte nicht per se ausklammern.

So lange diese Zusatzgewichte bei einer Übung 15 - 20 Mal sauber bewegt werden können, befindet man sich im unkritischen Kraftausdauerbereich.

Am universellsten ist eine Olympische Langhantel mit Nadellagern, welche die Maße 2,20 m x 50 mm hat und selbst 20 kg ohne Gewichte wiegt.

Hier muss man also gucken, welche Übungen aktuell in das Kraftausdauerraster fallen und welche noch nicht möglich sind.

Einer andere Alternative sind Kettlebells in unterschiedlichen Größen.

Hierbei ist jedoch die Anzahl der möglichen Übungen eringeschränkt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hi Anonym675456

vielleicht wäre das etwas: versuchs mal mit Kettlebells (gibts in verschiedenen Größen und auch von billig bis teuer). Meine sind günstig, nehmen wenig Platz weg und es gibt eine Zillion an Übungen.

Andere Alternativen mit selbstgefüllten/gebauten Gewichten sind auch nicht platzsparender.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Deinen eigenen Körper kannst du benutzen. Solange du die Möglichkeiten von Bodyweight Training nicht ausgeschöpft hast sind Hanteln völlig überflüssig.

Was möchtest Du wissen?