Was an der Firmung tragen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo :)

Bei meiner Firmung (Ende 2006) trugen die meisten Mädchen exakt die Klamotten, mit denen ich sie am Morgen schon in der Schule gesehen habe. Als mein Bruder drei-vier Jahre später gefirmt wurde, war das ganz ähnlich!

Finde das aber nicht sonderlich "respektvoll" um es so zu umschreiben... ich finde, man sollte die Jeans zuhause lassen & statt einem "sportlichen" Shirt zumindest entweder ein unifarbenes dezentes Shirt (ggf. plus Cardigan) oder eine Bluse anziehen. Eine kurzärmlige gern karierte Bluse über'm Langarm-Shirt halte ich auch für okay!

Achja, schöne Ostern noch^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab da ein recht günstiges weißes Kleid bei C&A aufgegabelt, dazu noch eine weiße Leggins und ein pinkes Tuch um den hals :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein weißes Kleid mit schwarzen Blumen… Dazu so weiße Schuhe, mit ganz leichten Absätzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe erst dieses Jahr, aber einige meiner Freundinnen/Cousinen hatten schon.
-Dirndl mit Dirndlschuhen
-Rote Chino Hose, Bluse und Cardigan dazu Ballerinas
-Knielanges Kleid mit Jacke und Sandaletten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte ein weißes Kleid mit einem Cardigan und Weiße Schuhe an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein sommerkleid mit nem kurzen cardigan und sandalen mit keilabsatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein blaues gemustertes Kleid, darüber ein weißes Jäckchen. Dazu blaue Schuhe mit kleiner Schleife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kleid über die Knie...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kleid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?