Was am gesündesten, ein weich gekochtes Ei, ein hart gekochtes Ei oder Rührei?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Teils teils denke ich mir. Die meisten Vitamine vom Ei sind im Dotter also konzentrieren wir uns auf den. Die Hauptvitamine im Ei sind Vitamin A, B1 und B2, die B Vitamine sind soweit ich weiß Hitzempfindlich, von denen wirst du also bei einem durch und durch gekochten Dotter, sei es als Rührei oder als hartes Ei,l nicht mehr so viel provitieren. Vitamin A dagegen ist recht Hitzeresistent, von dem sollte also noch einiges da sein.

Ich denke aber dass du recht hast und dass ein weich gekochtes Ei oder ein Spiegelei mit noch flüßigem Dotter mehr Vitamine hat als ein hartes Ei oder ein durchgebratenes Rührei.

Nein,Nestwarme Eier sind nich gesünder,als 5 Tge alte.Die vitamine brauchen genau diese Zeit im Ei sich im bekommliche form zu verwandeln.Das haben wir in der70ge Jahre beruflich gelernt.Im Internet jetzt finde ich keine Informationen dafür.

Ein rohes Ei und am besten noch Nestwarm  ist am gesündesten

35

Aber für die meisten Leute wohl nicht wirklich praktikabel.

0

Was möchtest Du wissen?