Was am besten machen, damit man beim Fahrradfahren nicht allzu nass wird?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du solltest dir mindestens Regenklamotten kaufen. Für den Anfang würden ein Regenponcho und ein paar Gamaschen ausreichen. Sowas bleibt finanziell im Rahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein overall hilft, gibt so dinger aus plastik die ziemlich schnell an und aus gezogen sind. ohne overall langsam fahren dann spritzt das wasser nicht so hoch und du kannst den regen besser mit dem Schirm abfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Regenschirm auf dem Fahrrad o.O

Regenjacke (mit Kapuze) und Regenhose lösen das Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Regenhose drüber ziehen? So bleibt wenigstens die Hose drunter trocken. Kannst du dann einfach so abstreifen, funktioniert wunderbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regenjacke, Regenmantel, Regenschirm, Bus, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google doch mal nach einem Regenponcho fürs Rad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du mal jemanden beauftragen, ein Foto von dir zu machen, wie du Fahrrad bei Wind und Wetter fährst mit einem Regenschirm in der Hand? Besser noch ein Video, könnte ein Hit bei Youtube werden ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miriam200
26.11.2015, 10:49

Das hat nichts mit meiner Frage zu tun! Lass mich mit solchen unverschämten Antworten in Ruhe! Das ist nicht lustig!

0

Was möchtest Du wissen?