was am 18. Geburtstag machen (rat, Idee)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst ja mal so feiern, wie Millionen Erwachsene in Deutschland das auch tun, die keinen Party-Keller haben und denen es draußen im März zu kalt ist:

  • normal im heimischen Wohnzimmer mit Pizza/Döner/Burger vom Lieferservise plus DVD, Musik und Gelabere,
  • ein Spiele-Abend (Karten- Rollen- oder andere -Spiele) mit Pizza/Döner/Burger vom Liefersevice
  • Chips, Bier und anderes Gesöff und Rumknutschen mit den Mädels
  • leckere Steaks im Garten grillen - das geht bei JEDEM Wetter für ganze Kerls - und das Ganze im im Wohnzimmer essen und jeder Gast bringt etwas zum Festmahl mit (einen Salat, gutes Brot, einen Kuchen, eine Suppe oder wenigstens Knabberzeugs)
  • ein Spaßbad-Besuch. Der Gastgeber bezahlt den Eintritt für alle.
  • Ein Motto überlegen, z.B. "die 70er Jahre". Dann herausfinden, was damals so toll in den Jahren war. Und ein bisschen was davon herausgreifen. Z.B. eine Ananasbowle als Hauptgetränk anbieten und Hawaii-Toast, der sich günstig, schnell und leicht im Backofen zubereiten lässt.

War ich jetzt lieb, wo ich Dir soviele Ideen geliefert habe?

Es gibt durchaus noch mehr Ideen, wenn man keinen Party-Keller hat und trotzdem einen unvergesslichen abe gesetzlich legalen 18. Geburtstag feiern möchte.

Gefunden bei: Wer weis was.

hallo :)

du könntest bei schönem wetter ein piknick machen oder grillen und danach weggehen oder daheim "vorglühen" und dann feiern gehen :) LG und viel spaß!

Irgendwo auf einer Weide zelten gehen, mit Lagerfeuer und so .....so kenne ich das von früher....:) lg blümche

Was möchtest Du wissen?